ValveCare

ValveCare ist ein einzigartiges Dosiersystem für Additive, das dem Verschleiß von Ventilen und Ventilsitzen entgegenwirkt. Es wurde speziell entwickelt und umfassend getestet. ValveCare ist für fast alle Prins-Systeme geeignet.

Warum sollten Sie ValveCare benutzen?

Die Ventile und Ventilsitze einiger Motoren sind beim Betrieb mit LPG oder CNG verschleißanfälliger. Bei Benzinmotoren tritt dieses Problem nicht auf, da dem Benzin bestimmte Additive hinzugefügt werden, mit denen die Ventile und Ventilsitze geschmiert werden. Diese Additive sind in den Kraftstoffen LPG und CNG nicht enthalten. Mit dem Valve-Care-Dosiersystem können diese Additive gemeinsam mit dem LPG oder CNG exakt dosiert zugegeben werden, womit übermäßiger Verschleiß an den Ventilen und Ventilsitzen verhindert wird. 

Laden Sie hier unsere ValveCare-Anleitung herunter.

Vorteile auf einen Blick

• Anwendbar für alle Motoren mit einem Prins-System – mit Ausnahme von Direkteinspritzmotoren 
• Immer die richtige Dosierung: Das ValveCare-Additiv, wird basierend auf dem tatsächlichen Kraftstoffenverbauch - in der exakt notwendingen Menge dem Kraftstoff hinzugefügt. Sparsam im Verbrauch dank der exakt berechneten Dosis. 
• Verminderter Verschleiß von Ventilen und Ventilsitzen
• Vollkommen automatischer Betrieb (Aktivieren - Dosieren - Deaktivieren)
• Auch für Turbomotoren geeignet
• Wirkt auch bei starker Belastung des Motors
• Die einzigartige Verteilereinheit sorgt für gleichmäßige Verteilung aller Zylinder.
• Automatische Information über einen leeren ValveCare-Behälters, mittels des Prins-Schalters am Armaturenbrett.