Unternehmen

Über uns


Prins Autogassystemen B.V., ein Westport Fuel Systems Unternehmen, und seit mehr als 30 Jahren weltweit führend in der Entwicklung von alternativen Kraftstoffsystemen. Prins ist bei Herstellern, Importeuren und Umrüstern für die herausragende Qualität seiner kosteneffizienten und innovativen Lösungen für eine Vielzahl der heute auf dem Markt verfügbaren Motortypen bekannt.

Prins hat weltweit die erste R115 Genehmigung für Direkt-Einspritzer LPG Systeme, genannt Direct LiquiMax-2.0, bekommen. Mit Einführung der Direkteinspritzung in der Benzin-Motorentechnik waren neue Innovationen nötig, die es Prins ermöglichten auch hier LPG mit seinen geringeren Kosten und auch Emissionen wie CO2 und Partikel zu nutzen. Das Direct LiquiMax-2.0 System erfüllt leicht die geforderten EURO 6 Emissionsgrenzwerte. Prins Alternative Fuel Systems entwickelte das Direct LiquiMax-2.0 System ohne Fahreigenschaften und Leistung zu verlieren und ebenso einen Direktstart auf LPG zu ermöglichen.

Das Dieselblend System (für LKW) macht es möglich, Dieselmotoren zu Dual-Treibstoff-Motoren umzurüsten, durch das Ersetzen einer bestimmten Menge Diesel durch LPG oder CNG oder LNG oder Biogas. Das Dieselblend System wird neben dem original Motor-Management-System installiert, und im Prinzip ist es für alle Dieselmotoren (ab Euro 3) geeignet. Das System kommuniziert (read only) mit dem Steuergerät über den CAN-bus um eine vollständige computergesteuerte Injektion der richtigen Menge von gas zu gewährleisten, je nach den spezifischen Eigenschaften des Dieselmotors.

Die spezielle Diagnose-Software ist einzigartig und ermöglicht die Feinabstimmung des Dieselblend Systems für optimale Leistung und Emissionsminderung. Für LPG, CNG, LNG und Biogas gibt es verschiedene Tank-Bauformen.

Zusammen mit seinem japanischen Partner, der Keihin Corporation, einem der weltweit wichtigsten Hersteller von Kraftstoffsystemen, hat Prins ein technologisch hoch entwickeltes System zur sequentiellen Einspritzung (VSI-System) von Flüssiggas (Liquid Petroleum Gas, LPG) und komprimiertem Erdgas (Compressed Natural Gas, CNG) entwickelt.

Prins arbeitet eng mit seinen Firmenkunden zusammen, so dass die Systeme und Komponenten nahtlos innerhalb der aktuellen Automobiltechnologie eingesetzt werden können. Prins kann dadurch herausragende Lösungen für mono- und bivalente Einspritzsysteme anbieten.

Prins Autogassystemen B.V. ist nach NEN-EN-ISO-9001:2008 zertifiziert. Alle Komponenten werden intern getestet und stimmen mit den Richtlinien EU-R67-01/R110/R115, CSA und EPA überein. Die Angabe des Wirkungsgrades bei allen Komponenten basiert auf einem umfassenden Test vor der Auslieferung.

Prins ist ein weltweit arbeitender Anbieter von alternativen Kraftstoffsystemen und Komponenten für Autos, Busse, Lastkraftwagen sowie Industrie- und Schiffsmotoren mit Vertriebskanälen in mehr als 50 Ländern. Ein großes Netzwerk aus spezialisierten Fachkräften bietet den Kunden nach dem Kauf der Geräte Unterstützung und technische Dienstleistungen.

Prins Firmen Broschüre


Die zukunftsorientierten und innovativen Prins Produktlinien wurden in einer neue Broschüre zusammengestellt und herausgebracht. Hier können Sie die Broschüre ausdrucken oder als File downloaden.

Prins Corporate Video