Produkte

Direct LiquiMax-2.0 System

Das Prins Direct LiquiMax-2.0 System wird parallel zum Standard Treibstoffsystem verwendet, Bi-Fuel- oder Mono-Fuel-Betrieb. Das Direct LiquiMax-2.0 System ist ein Master-Slave System.

Das Direct LiquiMax-2.0 System ist für Motoren mit direkter Kraftstoffeinspritzung entwickelt worden. Direkte Einspritzung (Direct Injection) bedeutet, dass der Kraftstoff unter hohem Druck [20-200 bar] direkt in den Zylinder, statt in den Verteiler (Saugrohreinspritzung), eingespritzt wird. Das Direct LiquiMax-2.0 System nutzt eine modifizierte Hochdruckkraftstoffpumpe und Einspritzdüsen des Benzin-Systems, um das flüssige LPG unter hohem Druck in die Zylinder einzuspritzen.

Das Direct LiquiMax-2.0 System entspricht der original Benzin-Einspritz-Technologie und ermöglicht den optimalen Einsatz der Elektronik und Komponenten die bereits vorhanden sind. Mit dem Direct LiquiMax-2.0 System ist kein Unterschied zwischen dem Fahren mit Autogas oder mit Benzin zu bemerken.

Umfangreiche Untersuchungen von Prins in Zusammenarbeit mit der niederländischen Universität hat gezeigt, dass LPG-Kraftstoff ein sehr geeigneter Kraftstoff in Kombination mit einem Direkteinspritz-Motor ist. Der Wirkungsgrad des Motors durch die Verwendung von Flüssiggas ist deutlich gestiegen. Dies führt zu einer zusätzlichen CO2-Reduktion von 10%. Der erhöhte Wirkungsgrad des Motors ist ein Ergebnis der chemischen und physikalischen Eigenschaften von Flüssiggas.

Fahrzeug-Auswahl-Liste der lieferbaren Direkteinspritzer Versionen zum Herunterladen .
Für Versionen, die noch nicht erhalten sind, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme.